Die Baumkletterer von morgen

Gestern waren wir zum Pflanzenmarkt in Celle. Da der nur an einem Tag stattfand und außerdem auch nicht so früh begann haben wir unsere Enkelin mitgenommen.

Uns gegenüber baute eine Truppe von Baumkletterern einen Stand auf. Als dann der Markt öffnete sammelten sich ganz schnelle viele Kinder, die auf den dafür vorgesehenen Baum kletterten und dann am Seil aus einer Höhe von etwa 10m  in weitem Bogen nach unten sausten. Enya stand immer wieder ganz faszinierend davor und freute sich lautstark, wenn wieder ein Kind nach unten rutschte. Kurz vor Ende der Veranstaltung sprach dann der Chef der Truppe unsere Kleine mit den Worten an: “ Du hast jetzt den ganzen Tag so faszinierend zugeschaut und dich über die anderen Kinder gefreut – jetzt bist du dran!“ Er fragte uns, ob da ok wäre. Kurz überlegt und dann zugesagt. Nunja, was soll ich sagen Enya fand es supertoll und als wir sie zum Schluss fragten, wie es war, kam nur ein Wort : Nochmal!

 


Kommentare geschlossen