Sommer


Juli-August 2008

Den ganzen Sommer über gibt es viel Arbeit. Jetzt ist die Lüftung für das Gewächshaus dran, Lampen werden eigebaut und das Gebläse für die Folie angebracht. Einige Beete müssen auch umgestaltet werden und vieles verpflanzt. Mitte Juni haben wir wieder unseren Ginkgotag. Nun schon zum zweiten Mal. Es kommen viele Besucher und auch das Wetter spielt gut mit, obwohl der Sommer ingesamt ja nicht so doll ist.

Mitte Juli feiern wir Martins 50.Geburtstag ganz groß im neuen Gewächshaus und wie man sieht – sollte es mal notwendig sein, kann man auch ganz gut einen Biergarten aus dem Gewächshaus gestalten.

Danach wird weiter kräftig am Gewächshaus gebaut und nun auch das zweite Schiff eingerichtet. Martin steck den Sommer über wieder über 7000 Stecklinge. Ich selbst vermehre die Hosta und was sonst noch so anfällt…

Ende des Monats August fahren wir wieder auf Pflanzenmarkt. Doppelt – Martin nach Hamburg, ich nach Erfurt…. Davor noch jede Menge Arbeit beim Packen, denn wie immer müssen über 100 Kisten gepackt werden.

vor zum September

zurück zum April

zurück zur Übersicht


Keine Kommentare.

Geben Sie eine Antwort ein

You must be logged in to post a comment.