Corfu


Im Jahr 2006, im Herbst, waren wir für eine Woche auf Corfu (Griechenland). Eine wunderschöne Zeit. Wir hatten tolles Wetter – erst am Tag unserer Abfahrt begann es zu regnen. Unsere kleine Wohnung lag tatsächlich direkt am Meer (manchmal stimmen also auch die Kataloge) und gefrühstückt haben wir direkt auf einer Terrasse am Strand.

Hier der Blick von unserem Balkon:

_a159533.jpg

Der Blick auf die Terasse des Restaurants:

_a179930.jpg

Corfu ist eine wunderschöne Insel mit vielen reizvollen Flecken. Wer aber wirklich was von der Insel haben möchte sollte sie am Besten allein erkunden (meine Meinung). Wir haben uns ein Auto gemietet und uns die Routen vorher bereits ausgeguckt. Bei unseren Wanderungen durch das nördliche Corfu haben wir manchmal kaum jemanden getroffen, sowohl im Wald als auch in diversen Buchten am Strand. Das mag sicherlich auch daran gelegen haben, dass wir erst Mitte Oktober dort waren. Leider hatten auch die Einheimischen nicht mehr alle so recht Lust auf Touristen – aber eigentlich sind alle sehr freundlich.

Bilder haben wir enorm viele (nach Aussortieren immer noch ca. 1500) – Landschaftsaufnahmen, Pflanzenfotos, Tiere und auch verschiedene kuriose Sachen. Wer Lust hat zu stöbern —> Einige der schönsten und interessantesten Fotos finden sich in bei den nächsten Links:

Corfu-Stadt Die Bergdörfer Kaiserin Sissi Berge und Meer Häfen Pflanzen Kurioses