Häfen


Auf Corfu findet man größere und kleinere Häfen – den typischen Jachthafen in Corfu-Stadt oder die kleinen Häfen in verschiedenen Orten. Ganz besonders interessant fanden wir aber den Flughafen. Schon der Landeanflug war ein Erlebnis. Die Landebahn ist sehr kurz, dementsprechend hart bremst auch das Flugzeug ab. Außerdem beginnt der Landeanflug über Wasser. Die Landebahn liegt zwischen den Bergen und fast vollständig von Wasser umgeben. Die dahinterliegende Hauptstrasse wird öfter gesperrt.

Um den Flughafen herum gibt es einige höher gelegene Aussichtspunkte, von denen man das Treiben auf dem Flughafen gut beobachten kann.

Unspersönlich hat es besonders auf der kleinen Mole vor dem Flughafen gefallen. Die Flugzeuge fliegen direkt über einem hinwegM Man kann das ganze Start- und Landemanöver hervorragend fotografieren. Außerdem ist hier richtig was los. Es scheint ein beliebter Treffpunkt für Einheimische zu sein: Morgens zum Angeln und abends zum Quatschen.

Galerie Corfu-Stadt Die Bergdörfer Kaiserin Sissi Berge und Meer Pflanzen Kurioses


Keine Kommentare.

Geben Sie eine Antwort ein

You must be logged in to post a comment.